Gene Gendlin entwickelte einen Prozess, der Logik und FOCUSING benutzt, um "wortloses" Wissen formulieren zu können. Das in dieser Form einmalige Zusammenspiel von körperlichem Erleben (felt sense) und logischem Denken ermöglicht, jenes Wissen in eine allgemein verständliche Sprache zu bringen, wofür einem bisher Worte und Sätze fehlten. Mit diesem TAE-Prozess entstehen in einer völlig neuen, ungewöhnlichen Art und Weise Konzept - und Theoriebildungen in allen möglichen Fach - und Sachbereichen.

Dieses erstmals in deutsch gehaltene Seminar 'Denken wo Worte noch fehlen' fand im Oktober 2000 ausserhalb New Yorks statt. 21 Teilnehmer Innen aus Holland, Deutschland und der Schweiz nahmen daran teil. Wir danken allen für ihr Einverständnis zur Veröffentlichung dieser Aufnahmen.

Die Serie von insgesamt fünf DVD beinhaltet die theoretischen Erläuterungen von Gene Gendlin über die einzelnen TAE Prozessphasen und zeigt seine praktische Begleitung der TeilnehmerInnen beim ,Denken wo Worte noch fehlen'.


DVD 5 disks 9 hours.

Prof. Dr. Eugene T. Gendlin, geb. in Wien, lehrte lange Jahre an der Universität Chicago Verhaltenswissenschaften und Philosophie. Er wurde als Psychotherapeut und als Begründer von FOCUSING weltweit bekannt; mehrere seiner Bücher über Philosophie und Psychologie sind in viele Sprachen übersetzt.

US $ 90

US $ 90

US $ 45

Set of 5 DVDs US $ 199 shipping included

mit Eugene G. Gendlin Ph.D.